ABOUT

Warum wir #MeetFrida ins Leben gerufen haben

#MeetFrida ist eine Initiative zur Förderung von Kunstschaffenden in Deutschland. Seit August 2020 bringt sie Kunst vom digitalen in den öffentlichen Raum. Sie bietet Künstlerinnen die Chance, ihre Kunst sichtbar zu machen und so neue Verkaufswege zu finden. Ob Malerei, Fotografie oder Skulptur, über 800 Werke sind inzwischen auf der Online-Gallery zu finden und zu kaufen. Mindestens eines der Werke jeder/s Künsterin kostet unter 500 EUR.


Neben der Online-Gallery www.meetfrida.art sind ausgewählte Arbeiten der Künstlerinnen im öffentlichen Raum zu sehen. Werke werden auf großflächigen Plakatwänden in ganz Deutschland gezeigt. Kunstdrucke machen Innenstädte im Rahmen von City Art Weeks zu Museen auf Zeit und Künstlerinnen bespielen mit offenen Ateliers Leerstände in verschiedenen Innenstädten. So wird Kunst – trotz der Corona-Beschränkungen – wieder sichtbar, selbst für Menschen, die sonst nicht mit Kultur in Berührung kommen. Und nebenbei entsteht die größte Outdoor-Gallery, die es in Deutschland je gab.


cookie

Wir nutzen Cookies um Ihr Erlebnis auf unserer Website angenehm zu gestalten und steig zu verbessen!

Einverstanden
SUPPORTER

Ohne Euch wäre diese Aktion nicht möglich. Danke.

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo

SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN! SUPPORTER WERDEN!